Business English

Neben wichtigen grammatikalischen Sachverhalten werden folgende Inhalte in Absprache
mit den Studenten besonders in den Fokus genommen:

  • Berufsbezogene Inhalte/ fachspezifischer Wortschatz

  • Office-Skills 

  • Interkulturelle Kommunikation

  • Meeting-Skills

  • Verhandlungen

  • Präsentationen

  • Alltagskonversation
     

  • Berufsbezogene Inhalte/ fachspezifischer Wortschatz

Der Hauptanteil des Trainings basiert auf dem Erlernen/Anwenden von fachspezifischen Inhalten in englischer Sprache. Das Erlernen von Fachenglisch, dem Verstehen und Erklären unternehmensspezifischer Zusammenhänge sowie dem Auseinandersetzen mit grundlegenden und aktuellen Geschäftsprozessen sowie den Produkten/ Dienstleistungen Ihres Unternehmens. EnglischAlternativ trainiert Sie für branchenspezifische Schwerpunkte wie Produktbeschreibungen, dem Managen von Kundengesprächen und Produktpräsentationen, dem Führen von Verhandlungen, Beratungen und dem klassischen Kundenservice für den jeweiligen Geschäftsbereich.

  • Office-Skills-Training

Das Office-Skills-Training behandelt die Inhalte der Verwaltung und Office Administration. Es wird gelernt, sowohl den fremdsprachigen Schriftverkehr zu lesen, zu verstehen und eigenständig zu verfassen, als auch Gespräche am Telefon zu führen. Darüber hinaus werden die Betreuung von Gästen aus dem Ausland geprobt und die üblichen Begrüßungs- und Höflichkeitsformen kennengelernt.

  • Interkulturelle Kommunikation

Sie werden im bewussten Umgang mit anderen Kulturen geschult. Von der Begrüßung bis zum Geschäftsabschluss lernen Sie sich interkulturell zu verständigen und fremde Verhaltensmuster zu berücksichtigen und zu respektieren. Behandelt werden unter anderem die Themen Zeitverständnis, Einstellung zu Familie, Natur und Religion, Begrüßungsrituale, Essgewohnheiten und die Rolle des Gastgebers.

  • Meeting-Skills

Das Meeting-Skills-Training lehrt Ihnen sämtliche Fähigkeiten, die Sie für derartige Geschäftstermine benötigen. Sie werden als Mitarbeiter darin geschult, eine Besprechung in der Fremdsprache vorzubereiten, zu strukturieren und zu leiten. Während eines Meetings muss der Mitarbeiter auch in der Lage sein, sich und die Firma vor- und darzustellen und spontan auf Fragen zu antworten oder kleine Stellungnahmen abzugeben.

  • Verhandlungen

Das Verhandlungstraining vermittelt Ihnen die sprachlichen Fähigkeiten bei Verhandlungs- und Vertragsfachgesprächen sowie verschiedene Möglichkeiten, mit dem Vertragspartner eine Vertrauensbasis aufzubauen. Sie werden darin geschult, effektiv und aktiv zuzuhören und diese Informationen gezielt umzusetzen.

  •  Präsentationen

Das Präsentations-Training befähigt Sie, eine einfache Präsentation in der entsprechenden Fremdsprache vorzubereiten, zu strukturieren und vor allen Dingen zu halten. Vermittelt werden verschiedene Präsentationstechniken und die Fähigkeit, spontan auf Nachfragen und veränderte Situationen zu reagieren.

  • Alltagskonversation

Zur Alltagskonversation gehört, dass der im Englischen wichtige Smalltalk sowie Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung wiedergegeben und auch verstanden werden können. Sie lernen sich in einfachen, routinemäßigen Situationen zu verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht.

 

Fachbereiche:
Automobil
Zulieferer aus Automobil
Logistik
Personal
Gastronomie
Verwaltung
Finanz -und Inkassowesen
Bauwesen
IT